Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Pfullinger Hallen
  • Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen

Veranstaltung

ABGESAGT: Frauen im Aufbruch

Mi, 22. April 2020
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

PFULLINGEN 2020
KULTURELLE AUF- UND UMBRÜCHE - DAMALS WIE HEUTE
^
Beschreibung
1919 konnten Frauen in Deutschland nach langen Kämpfen zum ersten Mal wählen.
Politische Frauen aus unserer Region haben mitgemischt und für Reichstag, Landtag und Gemeinderat kandidiert. Aufbruchstimmung herrschte auch in der Gesellschaft. Die "neue Frau" mit Bubikopf, Berufstätigkeit und eigenem Geld stand gegen das bisherige Frauenbild als Ehefrau und Mutter. Wie sah der Frauenaufbruch in Pfullingen aus? Was hat sich hier für Frauen verändert? Politisch hat in Pfullingen alles etwas länger gedauert. Erst 1971 zog die erste Frau in den Gemeinderat ein. Heute dagegen sind elf Frauen und elf Männer im Gemeinderat. Auf Landes- und Bundesebene kämpfen Frauen immer noch um die paritätische Vertretung in den Parlamenten.
^
Veranstaltungsort
Logo vhs Pfullingen
Volkshochschule
Klosterstraße 34
72793 Pfullingen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
vhs Pfullingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK