Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Der Landkreis lächelt – am 5. Juli in der Pfullinger Stadtbücherei

Foto-Aktion zum Vorbeikommen und Mitmachen

Zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Landkreises Reutlingen hat sich die Landkreisverwaltung etwas Besonderes überlegt, um das Bewusstsein sowie die Identifikation mit dem Landkreis Reutlingen - unserer Heimat - zu stärken: Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Teil des Kunstprojektes „Der Landkreis lächelt“ zu werden.

Der Medienkünstler Wolf Nkole Helzle wird dafür im Sommer 2023 in Bad Urach, Metzingen, Münsingen, Pfullingen und Reutlingen sein mobiles Fotostudio aufschlagen, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Reutlingen zu erreichen und für dieses Kunstprojekt zu portraitieren. Aus den Einzelportraits entsteht so - durch hauchdünne Überlagerung - das Gesicht des Landkreises Reutlingen, welches normalerweise eher unsichtbar ist. Die fertige Arbeit soll anschließend im Neubau des Landratsamtes Reutlingen ihren Platz finden.

Wolf Helzle möchte gerne 200 Personen pro Tag fotografieren. Damit er dieses Ziel erreicht, sind alle Pfullingerinnen und Pfullinger aufgerufen, sich an diesem außergewöhnlichen und einzigartigen Projekt zu beteiligen. Die Möglichkeit dazu besteht auch direkt in Pfullingen: Das Fotoprojekt ist am 5. Juli von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Pfullinger Stadtbücherei zu Gast. Deswegen ändert sich an diesem Tag auch einmalig deren Öffnungszeit. Die Stadtbücherei hat am 5. Juli geöffnet von 09:00 bis 18:00 Uhr.

Wer nach alternativen Gelegenheiten sucht, findet hier die Termin-Übersicht, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr:

·         04. Juli - Metzingen: Kelternplatz Metzingen, Ochsenkelter

·         05. Juli - Pfullingen: Stadtbücherei Pfullingen, Passy-Platz 1

·         06. Juli - Reutlingen: Kulturpark Reutlingen- Nord, Rappertshofen 4

·         11. Juli - Münsingen: KULTSPACE 2.0, Uracher Str. 5

·         12. Juli - Bad Urach: Stadtbücherei Bad Urach, Graf-Eberhard-Platz 10

Direkt nach oben