Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Einladung zum Bürgerforum „Kultur in der Klosterkirche“ am 22. Oktober


Im Dezember vergangenen Jahres hat der Pfullinger Gemeinderat den Beschluss gefasst, dass die Klosterkirche saniert und ein Anbau zur Erweiterung zu einem Kulturhaus errichtet wird. Dieses Kulturhaus soll ein Ort der kulturellen Betätigung und Begegnung für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt werden – ein Treffpunkt der kulturellen Vielfalt für Kulturschaffende und Kulturinteressierte. „Bewährtes“ kann wieder stattfinden und „Neues“ erprobt und eingeführt werden.

Die Organisation des Kulturhauses liegt bei der Stadtverwaltung. In einem unabhängigen Kulturverein werden Ideen gesammelt und in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung umgesetzt. Bei der Entwicklung eines Kulturkonzepts der Klosterkirche setzt die Stadt Pfullingen also auf die breite Einbindung der Bürgerschaft.

Um während der Bauzeit ein Konzept und Leitbild für die Klosterkirche vorzubereiten, findet dazu am 22. Oktober 2022 von 14:00 bis 20:00 Uhr in der Mensa der Wilhelm-Hauff-Realschule ein Bürgerforum statt. An diesem Tag sind alle Pfullingerinnen und Pfullinger eingeladen, Ideen einzubringen, Wünsche zu äußern und sich an der Erarbeitung des Kulturkonzeptes ihrer Stadt zu beteiligen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich unter kultur@pfullingen.de oder telefonisch unter 07121/7030-4101 bis zum 17. Oktober 2022 anmelden.

Direkt nach oben