Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Wettbewerb "Pfullinger Weihnachtstasse 2022"

Bis 18. Februar Entwürfe einreichen

Wer den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Pfullinger Weihnachtsmarkt mit seiner einmaligen Atmosphäre besucht, kennt auch die eigens für diesen Markt gestaltete Tasse. Sie wird bei allen Bewirtungsständen angeboten und ist durch das jährlich wechselnde Motiv ein beliebtes Sammlerobjekt.

Davon ausgehend, dass es im Jahr 2022 wieder möglich sein wird, einen Weihnachtsmarkt durchzuführen, sind Ihre Ideen und Ihre Kreativität bei der Gestaltung der nächsten Tasse gefragt, denn die Stadt Pfullingen schreibt den Motiv-Wettbewerb "Pfullinger Weihnachtstasse 2022" für die beiden folgenden Wettbewerbskategorien aus:
- Ein von Erwachsenen gestaltetes Motiv und
- ein von Kindern/Jugendlichen entworfenes Design.

Beide Motivtassen sind dann auf dem Weihnachtsmarkt 2022 erstmals erhältlich.

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen kann jeder (Einzelpersonen, Gruppen, Kindergarten- und Schulklassen…), wobei die Angabe der Anschrift und des Alters erforderlich ist.
Pro Teilnehmer/in kann ein Entwurf
- mit maximal fünf Farben,
- klaren Linien,
- dem Schriftzug "Pfullinger Weihnachtsmarkt 2022"
- und dem Maßstab (75 mm hoch und 175 mm breit)
eingereicht werden. Der Druck erfolgt auf einer weißen Tasse.

Bitte geben Sie Ihren Entwurf bis spätestens Freitag. 18. Februar 2022 bei der Stadt Pfullingen, Fachbereich1, Herrn Kurt Mollenkopf, Rathaus IV, Griesstraße 6, 72793 Pfullingen, oder per E-Mail: kurt.mollenkopf@pfullingen.de ab.

Eine Jury ermittelt unter allen eingegangenen Vorschlägen dann die beiden Motive, die 2022 die Weihnachtstasse schmücken werden. Jeder Teilnehmer bekommt eine Benachrichtigung, die Gewinner erhalten bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2022 symbolisch eine Tasse mit dem von ihnen gestalteten Motiv sowie einen Pfulbengutschein.

Direkt nach oben