Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.09.2021

"Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege"

Am "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 12. September 2021 ist wieder Gelegenheit, viele kulturelle und architektonische Schätze in Pfullingen zu erkunden:

  • Das "Pfullinger Klarissenkloster" ist von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet. An einer Führung um 13:30 Uhr mit Reinhart Haug kann teilgenommen werden.
  • Durch die "Villa Louis Laiblin" - seit 2011 Dokumentationsstätte über den Mäzen und Ehrenbürger Louis Laiblin – führt um 12:30 Uhr Martin Fink. Das Museum ist nur zur Führung geöffnet.
  • Ebenfalls eine Führung mit Martin Fink gibt es um 14:00 Uhr in den "Pfullinger Hallen". Geöffnet sind die Hallen ebenfalls nur zur Führung.
  • Das städtische Wahrzeichen, der "Pfullinger Schönbergturm", kann ganztägig besichtigt werden. Führungen mit Helmut Barthold werden nach Bedarf angeboten. Am Turm gibt es ab 11:00 Uhr eineBewirtung, diese ist jedoch wetterabhängig.
  • Das historische "Trachten-und Mühlenmuseum" ist von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Führungen im Trachtenmuseum finden jeweils um 13:00 Uhr und um 15:00 Uhr mit Anke Niklas statt.
  • Im Mühlenmuseum kann unter der Leitung von Eberhard Gröner um 14:00 Uhr oder 16:00 Uhr die Mühle in Aktion erlebt werden.
  • Über die Geschichte des "Städtischen Friedhofs" gibt Martin Fink um 15:30 Uhr Auskunft.
  • Der Luftschutzkeller beim städtischen Kindergarten bietet Einblick in eine dunkle Vergangenheit. Die Luftschutzkelleranlage ist nur zur Führung um 16:30 Uhr geöffnet.
  • Dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei ist das Wandel & Goltermann Museum in der Sandwiesenstraße 7. Das Museum ist ebenfalls von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Führungen werden nach Bedarf angeboten. Der Eintritt in das Museum ist kostenlos.
Direkt nach oben