Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Umgestaltung Pfullinger Marktplatz - Baubeginn am 25.05.2021


In seiner Sitzung am 13. Oktober 2020 hatte der Gemeinderat der Stadt Pfullingen die umfassende Umgestaltung des Marktplatzes nach dem Entwurf von Professor Schmid | Treiber | Partner (seit Januar 2021 SETUP Landschaftsarchitektur PartG mbB) Leonberg, beschlossen. Bedingt durch Verzögerungen im Auftragsvergabeverfahren war der auf 19. April 2021 geplante Baubeginn nicht zu realisieren, konnte nun aber auf Dienstag, 25.05.2021 festgelegt werden.

Im Zuge der in vier Abschnitte eingeteilten Baumaßnahmen werden im jeweiligen Abschnitt von der FairNetz GmbH die Strom- und Gasleitungen erneuert und Telekommunikationsleerrohre verlegt. Die Erneuerung der Wasserleitungen erfolgt über die Stadtwerke Pfullingen und durch die Stadt Pfullingen wird in Teilbereichen die Kanalisation erneuert.

Aktuell wird mit den Arbeiten für den Bauabschnitt 1 begonnen, der den Bereich "Griesstraße bis Lindenplatz" umfasst. Geplant ist, dass die dortigen Maßnahmen bis Ende 2021 fertiggestellt sein werden.

Folgende, im Bauabschnitt 1 liegende Gebäude Griesstraße Nr. 2, 2/1, 5, 6, 8 und 10, sowie Marktplatz Nr. 4, 5, 6, 8 und 9 und Lindenplatz Nr.1, sind ebenso wie die dort ansässigen Betriebe jeder Zeit fußläufig zu erreichen. Bedingt durch die Bauarbeiten ist eine Zufahrt zu den Gebäuden nicht immer möglich.

Weitere Fragen können gerne telefonisch unter 07121 7030-6001 (Frau Anja Lihs), per Mail: info@pfullingen.de oder schriftlich an die Stadtverwaltung Pfullingen, Fachbereich 5 – Tiefbau, Marktplatz 4, 72793 Pfullingen, gerichtet werden.

Direkt nach oben