Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt
  • Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen

Aktuell

Ab Samstag, 05.09.2020 ist wieder Obstannahme für den Pfullinger Apfelsaft


Am Samstag, 05.09.2020 startet die Stadtverwaltung Pfullingen wieder die in Kooperation mit den örtlichen Vereinen organsierte Obstannahme für den Pfullinger Apfelsaft.
 
Von den umliegenden Streuobstwiesen, die seit Jahren von der Stadt Pfullingen nachhaltig gefördert werden, stammt das Obst, das der ausschließliche Bestandteil des von vielen geschätzten Pfullinger Apfelsafts ist, der in Zusammenarbeit mit der Firma Bittenfelder Fruchtsäfte Petershans GmbH & Co. KG hergestellt wird. 
 
Die von der Stadtverwaltung initiierte und in Kooperation mit örtlichen Vereinen organisierte Obstannahme für den Pfullinger Apfelsaft startet am Samstag, 05. September 2020, 14:00 Uhr. Angeliefert wird auf dem Lagerplatz hinter dem städtischen Bauhof, die Anfahrt erfolgt über die Große Heerstraße, die Abfahrt über die Straße "Im Entensee".
 
Mitglieder der Pfullinger Vereine Naturschutzbund (NABU), der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz (AGN), des Schwäbischen Albvereines und der Fischerkameradschaft stehen bis voraussichtlich Samstag, 10. Oktober 2020 jeweils mittwochs zwischen 17:00 und 18:30 Uhr und samstags zwischen 14:00 und 16:30 Uhr am Obstabgabeplatz bereit. Um die Qualität des Pfullinger Apfelsaftes garantieren zu können, werden nur ausgereifte, hochwertige Äpfel und Birnen von Pfullinger Streuobstwiesen entgegengenommen. Unreifes oder fauliges Obst muss zurückgewiesen werden. Angeliefert werden kann das Obst in Säcken, Kisten oder waagetauglichen Behältnissen, die vom Anliefernden selbst abgeladen werden.
 
Bezahlt wird der marktübliche Preis, der direkt an der Annahme vor Ort vergütet wird. Möglich ist auch, das abgelieferte Obst in Gutscheine für Pfullinger Apfelsaft oder Most zu tauschen. Diese Bons werden bei der Obstannahme ausgegeben und können dann im REWE Supermarkt Lukas Eßinger oHG, Stuhlsteige 5, eingelöst werden. Andere Produkte von Bittenfelder stehe für den Eintausch nicht zur Verfügung.
 
Der Pfullinger Apfelsaft ist außerdem als naturtrüber und klarer Direktsaft in der umweltfreundlichen Mehrwegglasflasche bei Marktkauf, Kaufland und REWE in Pfullingen erhältlich.
 
Der stellvertretende Bürgermeister Martin Fink freut sich, dass unter Mithilfe der Pfullinger Vereine und der Stadtverwaltung Pfullingen die Annahme des Obstes und damit der Erhalt des Pfullinger Apfelsaftes und der Streuobstwiesen sichergestellt werden konnte und bittet die Obstbaumbesitzer um rege Teilnahme an dieser Aktion.
 
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK