Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt
  • Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen

Aktuell

vhs Pfullingen erstattet Teilnahmegebühren zurück


Nachdem es auch in der neuesten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg keinen konkreten Hinweis darauf gibt, ab wann die Volkshochschulen ihren Betrieb wieder aufnehmen können, erstattet die vhs Pfullingen in Absprache mit der Stadtverwaltung zu viel gezahlte Teilnahmeentgelte zurück.
 
„Das bedeutet nicht, dass wir keine Kurstermine nachholen werden und das Semester für uns damit abgeschlossen ist“ erläutert die Leiterin der vhs, Vera Hollfelder. „Wir können trotzdem jederzeit wieder mit den Kursen loslegen. Uns und den Verantwortlichen bei der Stadt Pfullingen geht es einfach darum, die Gebühren erstmal an die Kursteilnehmer zurück zu geben, denn gerade im Moment wird das Geld in manchen Haushalten sicher gebraucht.“ Wenn die Kurse dann mit Nachholterminen wieder starten können, wird der Restbetrag nochmal ganz klassisch abgebucht werden.
 
Die vhs bittet bei der Rückerstattung der Beträge um etwas Geduld, aber innerhalb der nächsten Wochen werden die knapp 2.500 Teilnehmer ihre Gebühren zurückbekommen haben.
 
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK