• Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen
Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

Neue Medien in der Stadtbücherei

eine Auswahl unserer Neuerwerbungen

NEUE ROMANE, KRIMIS + THRILLER


Im Katalog der Stadtbücherei ist ersichtlicht, ob die Titel verfügbar sind:

www.stadtbuecherei-pfullingen.de

Matthias Brandt: Blackbird
 "Motte" muss mit 15 Jahren gleich drei einschneidende Erfahrungen auf einmal verarbeiten: die Scheidung seiner Eltern, den Tod seines besten Freundes sowie das schmähliche Scheitern seiner ersten großen Liebeshoffnung. Dabei wird aus dem noch kindlichen Jungen allmählich ein junger Erwachsener ... 

Cornelia Funke, Guillermo del Toro: Das Labyrinth des Fauns
Spanien, 1944. Ofelia zieht mit ihrer Mutter zu ihrem neuen Stiefvater in die Berge. Doch die Furcht vor seinem bösen Wesen treibt das Mädchen immer wieder tief in den Wald, wo es in eine geheimnisvolle Welt voller Zauber und Magie eintaucht. 

Andreas Maier: Die Familie
Am Ende dieses Romans ist der Erzähler Andreas 28 Jahre alt und studiert in Frankfurt am Main, wo er sich unter anderem mit Wahrheitstheorien auseinandersetzt. Andreas Maier erzählt, wie es gerade die Hindernisse in seinem Leben waren, die seinen Protagonisten zu einer derart abseitigen Beschäftigung veranlassten. In seinem ironisch-komisch, zugleich Gefühle nicht aussparenden Duktus sucht er dem auf die Spur zu kommen, was ihn zur Beschäftigung mit der Unterscheidung zwischen "wahr" oder "falsch" bzw. "Lüge" beinahe unweigerlich geführt hat.

Isabel Allende: Dieser weite Weg
Die katalanische Familie Dalmau wird vom spanischen Bürgerkrieg besonders getroffen. Nur der junge Arzt Víctor und seine schwangere Schwägerin Roser, eine Pianistin, bleiben am Leben und fliehen in letzter Minute nach Chile. Als ein gemeinsames Glück möglich scheint, zieht eine neue Katastrophe auf.

Hanns-Josef Ortheil: Wie ich Klavierspielen lernte
Der autobiografische Roman des 1951 in Köln geborenen Autors schildert den langen und mühsamen Weg des Ich-Erzählers von den ersten Versuchen des Fünfjährigen am Klavier über endlose Übungsstunden und wechselnde Klavierlehrer zum Meisterschüler und Konzertpianisten.

Anna Enquist: Denn es will Abend werden
Vier Freunde, die in ihrer Freizeit mit großer Leidenschaft gemeinsam in einem Streichquartett musizieren, werden Opfer einer grausamen Gewalttat. Ihre unterschiedlichen Arten, mit dem Trauma umzugehen, werden zum Leitmotiv dieses Romans.

Friedrich Ani: All die unbewohnten Zimmer
In seinem neuen Krimi setzt Friedrich Ani gleich vier Fahnder auf die Spur zweier spektakulärer Münchner Kriminalfälle: den Kommissariats-Leiter Polonius Fischer und seine deutsch-syrische Kollegin Fariza Nasri, den pensionierten Kommissar Jakob Franck und den ehemalige Vermissten-Fahnder Tabor Süden.

Karsten Dusse: Achtsam morden - ein entschleunigter Kriminalroman
Mafioso Dragan hat den Vize seines Konkurrenten Boris umgebracht und muss untertauchen, weil er von einer Schulklasse dabei gefilmt wurde. Er erpresst seinen achtsamkeitsgeschulten Rechtsanwalt Björn Diemel, ihm bei der Flucht zu helfen. Diemel erkennt die Chance, dieses Problem final zu lösen ...

Rita Falk: Guglhupfgeschwader - ein Provinzkrimi
Als der "Lotto-Otto" von Niederkaltenkirchen seine bei Kriminellen gemachten Schulden nicht zurückzahlen kann, werden ihm zwei Finger abgeknipst, dann brennt die Lottobude aus, es gibt ein Todesopfer. Ein schwieriger Fall für den Eberhofer Franz, denn einer der Gangster ist Polizist.



NEUE SACHBÜCHER


Anne Frank: Liebe Kitty - ihr Romanentwurf in Briefen

Anne Franks (1929-1945) Plan, ein Buch mit dem Titel "Das Hinterhaus" zu veröffentlichen, geht erst 74 Jahre nach ihrem Tod in Bergen-Belsen in Erfüllung. Diese von Anne Frank selbst literarisch überarbeitete Fassung ihres Tagebuchs wird nun erstmals als Einzelpublikation in neuer Übersetzung herausgegeben.

Catherine Nixey: Heiliger Zorn - Wie die frühen Christen die Antike zerstörten
C. Nixey beschreibt die Zerstörung der griechischen und römischen Kultur der Antike zwischen dem französischen Tours im Westen und Palmyra im Osten. Die verantwortlichen Christen waren keineswegs die treuen Nachfolger des Mannes Jesus, der unermüdlich Barmherzigkeit und Toleranz gepredigt hat.

Brigitte Schorr: Hochsensibilität - Empfindsamkeit leben und verstehen 
Sie nehmen innere und äußere Reize viel stärker wahr als der Durchschnitt: 15–20 Prozent der Menschen gehören zu den hochsensiblen Persönlichkeiten. Doch das empfindsame Nervensystem ist Gabe und Last zugleich. Wie lernt man, mit dieser wertvollen Veranlagung umzugehen? Wie kann man eine hochsensible Veranlagung erkennen? Brigitte Schorr hat das erste Institut für Hochsensibilität gegründet und stellt das Thema kompetent dar.

Rukiye Cankiran: Das geraubte Glück - Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft
Die aus einer türkischen Einwandererfamilie stammende Journalistin und Beraterin von Frauen aus Migrantenfamilien untersucht die familiären und kulturellen Hintergründe für Zwangsverheiratung, Ehrenmord, Kinderehen. Differenzierte Argumentation zu dem häufig mit Klischees beladenen Thema.

Lars Weigelt: Schöne Beete für Faule
Gärtnern im Lazy-Modus - das bedeutet, der Natur beim Wachsen zuzusehen und nur die notwendigsten Pflegearbeiten zu verrichten. Dass dabei trotzdem wunderschöne Beete entstehen können zeigt dieser praxisnahe Ratgeber für "faule" Gärtner oder solche mit wenig Zeit für das schöne Hobby.

Philipp Sauer: Alpine Pfade in Baden-Württemberg - Bergtouren, Felsenwege und Klettersteige
Tipps für sportliche Touren abseits der ausgetretenen Wanderpfade für alle, die die Natur und persönliche Herausforderungen lieben. Baden-Württemberg hat für jeden Wanderfreund etwas zu bieten, selbst Bergtouren und Klettersteige gehören dazu, sodass auch die Könner und erfahrene Bergwanderer hier auf ihre Kosten kommen - ohne eine viele Kilometer lange Anfahrt.

Greta & Svante Thunberg, Beata & Malena Ernman: Szenen aus dem Herzen - Unser Leben für das Klima
Erzählt wird die Lebensgeschichte der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin bis zu ihrem 1. Schulstreik im Jahr 2018. Greta wurde durch ihre Auftritte bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz, dem Weltwirtschaftsforum in Davos und als Initiatorin der FridaysForFuture-Schulstreiks zum Klimaschutz weltweit bekannt.

Paul Bühre: Teenie-Leaks - was wir wirklich denken (wenn wir nichts sagen)
Paul Bühre, 15 Jahre, gewährt einen direkten Einblick in die Welt der heutigen Teens und lässt teilhaben an seinem Leben und an seinen Ansichten. Er schreibt über Liebe, Erziehungsmethoden, Eltern, Kommunikation, Klamotten, Freunde, Computerspiele usw.

Joachim Gauck in Zusammenarbeit mit Helga Hirsch: Toleranz: einfach schwer
Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger. Manche erleben dies als Bereicherung, nicht wenige aber als Last. Was muss die Gesellschaft, was muss der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Wie viel Andersartigkeit muss man erdulden und wie viel Kritik aushalten? In seinem neuen Buch streitet Joachim Gauck für eine kämpferische Toleranz. 

Stefan Bonner, Anne Weiss: Generation Weltuntergang - Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen
Bonner und Weiß erzählen die Geschichte des Klimawandels und zeigen die Konsequenzen für unser zukünftiges Leben auf. Mit Literaturangaben, weiterführenden Links zur Datenlage des Klimawandels im Internet, Apps wie Satellitendaten, Gletscher Watching, Wetterdaten und mehr.


NEUE BILDERBÜCHER


Britta Sabbag, Igor Lange: Der kleine Waschbär Waschmichnicht

Der kleine Waschbär Waschmichnicht kann Wasser und das einhergehende Waschen nicht ausstehen! Doch seine Mama schwärmt ihm jeden Morgen von einem Fluss mit dem klarsten Wasser der Welt vor. Doch Waschmichnicht denkt nicht daran, seiner Mutter zu gehorchen ... Ab 3.

Becky Davies, Elina Ellis: Warum hat der Riese die Uhr verschluckt?
Es war einmal ein alter Riese, der verschluckte nicht nur eine Uhr, sondern auch Wolle, Motten, Honig und vieles mehr, am Schluss sogar den Mond. Warum nur tut er das? Das ist die Frage, die dieses turbulente, fantasie-sprudelnde Buch mit spannenden Gucklöchern erklärt. Ab 3.

Mary Hoffman & Ros Asquith: Du und Ich sind Wir - Das große Buch der Freundschaft
Wir alle brauchen Freunde! Das ist die Botschaft dieses Bilderbuches, in dem aus der Sicht von 5-Jährigen alle möglichen Aspekte und Facetten von Freundschaft angesprochen werden.

Stephen Michael King: Mein Papa ist der Größte
Dieses Bilderbuch ist eine bezaubernde Hommage eines kleinen Mädchens an seinen Vater, den es sich als riesige Giraffe vorstellt. Mit ihm kann man jede Menge Spaß haben und viel erleben, aber er beschützt auch, hört zu und macht Mut. Ab 3.

Uticha Marmon, Anne-Kathrin Behl: Plötzlich war ein Wuckel da
Die kleine Ida erzählt, wie ein kleines Wesen in ihre Familie kommt und die Eltern rund um die Uhr beschäftigt. "Das Wuckel" ist ihr höchst unsympathisch - bis sie bei seinem Geschrei zu singen beginnt und das neue Familienmitglied sie niedlich anlächelt. Ab 3.


NEUE KINDER-CD


Sandra Pfitzner: Mark Twain - Vom Mississippi in die Welt

Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt unter dem Künstlernamen Mark Twain, kommt am 30.11.1835 in Missouri zur Welt und wächst somit in ein sehr bewegtes Jahrhundert für die Vereinigten Staaten von Amerika hinein. Feature aus der Reihe "Abenteuer & Wissen" für Kinder ab 8 Jahren. 

Alexander von Knorre: Krokodil über Bord!
Der 8-jährige August schwimmt auf dem Gummikrokodil allein im Meer, als er "Juli vom Floß" trifft. Als Schiffsjunge heuert er nach bestandener Aufnahmeprüfung bei ihr an und fortan treiben sie mit dem Floß samt Huhn und Plumpsklo auf dem Meer dahin, dem Abenteuer entgegen. Sommer-Hörspaß ab 6.

Susanne Fülscher: Mia und die mega-giga-irre Klassenfahrt
Mia fährt mit ihrer Klasse nach München. Voller Vorfreude sitzt sie mit ihren besten Freundinnen im Bus und tatsächlich erwartet sie neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt auch manch Unvorhergesehenes.

Kallie George: Ein Sommergast für Mona Maus
Eine große Stachelschweinhochzeit im Waldhotel steht an. Da erhält Mona Besuch von einer Maus namens Emma Erdbeere. Die beiden freunden sich an. Doch Emma birgt Geheimnisse. Und ein Waldbrand bedroht das Hotel ... Ab 6.

John August: Im Bann des Mondsees
Nach dem ersten Schuljahr in Pine Mountain freuen sich Arlo und seine Freunde Henry Wu und Indra auf 2 Wochen Feriencamp am Mondsee. Doch schon bevor es richtig losgeht, werden die 3 von mysteriösen Mächten verfolgt, die es auf einen geheimnisvollen Gegenstand abgesehen haben.


NEUE SPIELFILME


Green Book. Regie:  Peter Farrelly

Der farbige Musiker Dr. Shirley beauftragt den italienischen Türsteher Tony ihn für seine Konzertreise durch den US-Süden zu chauffieren. Zu dieser Zeit ist die Gegend von Rassismus, Hass und Gewalt geprägt. Die anfängliche Abneigung zwischen den beiden entwickelt sich zu einer Freundschaft.

Beautiful boy. Regie: Felix Van Groeningen, nach der Autobiografie von David Sheff
David muss unaufhaltsam mit ansehen, wie sein Sohn Nic drogenabhängig wird. Er kann es nicht aufhalten, mehrere Therapieversuche scheitern und er wird das Gefühl nicht los, seinen Sohn zu verlieren.

The hate u give. Regie: George Tillman Jr., nach dem Buch von Angie Thomas 
Als hätte es Starr nicht schon schwer genug, ständig zwischen den Fronten ihrer weißen Privatschule und ihrem schwarzen Viertel zu stehen, muss sie auch noch mit ansehen, wie ihr Kumpel Khalil von einem Polizisten erschossen wird. Starr beginnt gegen die Willkür der Polizei anzukämpfen...

Der Junge muss an die frische Luft. Regie: Caroline Link, nach dem Buch von Hape Kerkeling
Der Entertainer und Buchautor (Jahrgang 1964) erzählt von seiner Kindheit im Ruhrgebiet, dem damals schon existierenden Wunsch, eines Tages ins Rampenlicht zu treten, von seiner wirklich hellsichtigen Oma und den zarten Anfängen seiner Karriere.

Womit haben wir das verdient? Regie: Eva Spreitzhofer 
Teenagerin Nina konvertiert online zum Islam, was ihrer überzeugten Atheisten-Familie gar nicht passt. Schleier, neue Essgewohnheiten und Alltagsregeln stellen den Patchwork-Haushalt gewaltig auf den Kopf ....

Colette - eine Frau schreibt Geschichte. Regie: Wash Westmoreland 
Colette heiratet den bekannten Autor Willy, der allerdings von einer Schreibblockade geplagt ist. Er überzeugt Colette davon, als Ghostwriterin für ihn zu arbeiten. Der Erfolg ihrer Romane verschaffen Willy Ruhm und Reichtum und Colette beginnt dafür zu kämpfen, die Werke für sich zu beanspruchen.


NEUE KINDERFILME


Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks. Regie: Louis Clichy, Alexandre Astier, nach den Comics von Goscinny/Uderzo 

Asterix und Obelix machen sich mit dem alten Druide Miraculix auf die Suche, um jemanden zu finden, der zukünftig den geheimen Zaubertrank herstellen kann. Als der böse Dämonix davon erfährt, versucht er in den Besitz des Zaubertrank-Rezepts zu kommen ...

The Lego Movie 2. Regie: Mike Mitchell
Außerirdische wollen die Steinstadt fressen. Und dann werden auch noch Emmets Freunde von einem Raumschiff entführt...

Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik. Regie: Hélène Giraud, Thomas Szabó 
Kaum ist der Nachwuchs bei den Marienkäfern da, steht schon das nächste Abenteuer an. Einer der jungen Marienkäfer ist versehentlich in einen Pappkarton gefallen und nun auf einem Schiff Richtung Karibik unterwegs. Da zögert der Papa nicht lange und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise ...

Dumbo. Regie: Tim Burton, nach dem Buch von Helen Aberson 
Der ehemalige Zirkusstar Holt Farrier und seine Kinder Milly und Joe kümmern sich um einen Elefanten mit übergroßen Ohren: Dumbo. Als die Kinder herausfinden, dass Dumbo fliegen kann, soll der kleine Elefant zur Attraktion in einem Vergnügungspark werden ...

Der kleine Spirou. Regie: Nicolas Bary 
Der kleine Spirou soll wie der Rest seiner Familie ein Hotelpage werden und im Sommer an die Hotelschule wechseln. Doch das passt dem Jungen gar nicht, der lieber Abenteuer mit seinen Freunden erleben möchte. Bevor es auf die Schule geht stürzt er sich in außergewöhnliche Abenteuer ...










Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK