• Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen
Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt

Aktuell

"Fuß vom Gas" - neue Hinweisschilder an der Stuhlsteige


Die Stuhlsteige als vielbefahrener Albaufstieg weist seit dem Jahr 1982 als traurige Unfallstatistik 14 Tote und 50 Verletzte auf. Bei einem Vororttermin mit Vertretern des Landratsamtes und des Polizeipräsidiums Reutlingen am 10. April 2019 kamen diese zu dem Ergebnis, dass keine Mängel im Verkehrsraum festgestellt werden können, sondern dass die tragischen Einzelunfälle auf individuelles Fehlverhalten der Fahrzeugführer zurückzuführen sind. Die Verkehrskommission empfahl deshalb die Aufstellung von Hinweisschildern, um damit die Verkehrsteilnehmenden zu sensibilisieren und auf die Gefahrensituation hinzuweisen. Der Gemeinderat der Stadt Pfullingen hat diesem Vorhaben in seiner Sitzung am 4. Juni 2019 zugestimmt.
 
Bürgermeister Michael Schrenk und Ordnungsamtsleiter Manfred Wolf konnten nun die aktuell aufgestellten vier Hinweisschilder präsentieren, die mit drei verschiedenen Motiven dafür werben, den "Fuß vom Gas" zu nehmen und das Fahrverhalten der Situation entsprechend anzupassen. Im Oktober werden die Schilder abgebaut und im Mai 2020 mit neuen Motiven wieder aufgestellt.
 
Wünschenswert wäre es, dass die zwei bergwärts und die zwei talwärts aufgestellten Hinweistafeln mit dazu beitragen, dass durch eine entsprechende Fahrweise Unfälle vermieden und auch der Lärmpegel für die angrenzenden Wohngebiete reduziert wird, so der Bürgermeister.  
Bürgermeister Schrenk und Ordnungsamtsleiter Wolf präsentieren ein neues Hinweisschild an der Stuhlsteigev.
v. l.: Bürgermeister Michael Schrenk und Ordnungsamtsleiter Manfred Wolf präsentieren eines der neuen Hinweisschilder an der Stuhlsteige
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK