Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Fachwerkhäuser in der Innenstadt
  • Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen
  • Zoomeinstellungen öffnen

Aktuell

Neue Medien in der Stadtbücherei

eine Auswahl unserer Neuerwerbungen

NEUE ROMANE, KRIMIS + THRILLER

Siri Hustvedt: Damals
S.H. kommt im Jahr 1979 direkt aus der Provinz in das wilde New York. Sie bewohnt ein winziges Zimmer in einem heruntergekommenen Hotel. Täglich hört sie durch die papierdünnen Wände die verstörenden Gesänge und Mantras aus der Nachbarwohnung über Misshandlung, Gefangenschaft und Tod ...

Susannah Walker: Was bleibt - über die Dinge, die wir zurücklassen
Beim Räumen des Elternhauses betrachtet die Autorin, eine Museumskuratorin, die vielen Dinge im Besitz der Mutter, die ein Messie gewesen war. Dabei erkennt sie, dass ihr eigenes Interesse an ausufernden Museumskollektionen und das Bewahrenwollen, das ihre Mutter antrieb, so verschieden nicht sind.

Eva Meijer: Das Vogelhaus
Roman über die Forscherin Len Howard die sich in einem einsam gelegenen Haus in Sussex der Forschung von Gesang, Charakter, Eigenheiten, und Gewohnheiten von Vögeln in der freien Natur widmete.

T. Coraghessan Boyle: Das Licht
Psychologieprofessor Leary ist in den 1960er-Jahren an der Harvard-Universität bekannt für seine LSD-Partys, die er vorgeblich macht, um die Wirkung der Droge zu analysieren. Eine Reihe von Anhängern folgt ihm nach Mexiko, unter ihnen Assistent Fitz mit Frau und Kind. Doch das Experiment eskaliert.

Jürgen von der Lippe: Nudel im Wind
Gregor, immer auf der Suche nach der großen Liebe, dabei aber kein Fettnäpfchen auslassend, und Justus, ehemals Zuhälter und "Schutzengel", jetzt Privatdetektiv, haben die geniale Idee zu einer völlig neuartigen Fernseh-Diät-Show ... Satirischer Romanerstling des bekannten Entertainers.

Elena Ferrante: Frau im Dunkeln
Geschichte einer erfolgreichen Frau um die 50, die im Urlaub durch die Begegnung mit einer großen neapolitanischen Familie noch einmal die unbewältigten Erlebnisse ihrer problematischen Mutterschaft erlebt.

Markus Zusak: Nichts weniger als ein Wunder
Fünf halbwüchsige Jungs ganz auf sich allein gestellt. Ihre geliebte Mutter haben sie viel zu früh verloren, der Vater hat sie verlassen. So sucht jeder einen Umgang mit dem Verlust. Als der Vater nach Jahren wiederauftaucht, macht einer sich auf den Weg, mit ihm eine Brücke der Versöhnung zu bauen.

Eugene Chirovici: Das Echo der Wahrheit
Der Psychiater James Cobb hält sich gerade in New York auf, als er von dem Multimillionär Joshua Fleischer angesprochen wird, der ihn darum bittet, nach Maine zu kommen und ihm zu helfen, sich wieder an eine Nacht im Paris der siebziger Jahre, in der etwas schreckliches passiert ist, zu erinnern.

Attica Locke: Bluebird, Bluebird
Ein kleines Kaff in Texas - zwei Morde - die Opfer: eine weiße Kellnerin und ein schwarzer Anwalt. Für Ranger Darren Matthews liegt eine rassistisch motivierte Tat nahe - doch der Fall ist komplizierter. Matthews stößt bei seinen Ermittlungen auf erbitterten Widerstand der "Arischen Bruderschaft".

Bernhard Jaumann: Der Turm der blauen Pferde
Seit Kriegsende verschollen taucht plötzlich der "Turm der blauen Pferde", Franz Marcs Meisterstück, wieder auf. Die Kunstdetektei von Schleewitz ermittelt, wer das Bild vorher in seinem Besitz hatte. Turbulente Krimikomödie um die Suche nach wahrer Kunst und Kunstfälschung.


NEUE SACHBÜCHER

Anna Funck: Egal, ich ess das jetzt! Mein Jahr mit grünen Smoothies, Superfoods und anderen bekloppten Ernährungstrends
Als die Autorin feststellt, dass sie nach manchem Essen aufgebläht wie ein Ballon ist, beginnt sie sich mit aktuellen Ernährungstrends zu beschäftigen, futtert sich ein Jahr lang durch alle gängigen Ernährungstrends. Humorvoll schildert sie ihren persönlichen Weg durch den Food-Dschungel.

Volker Angres, Claus-Peter Hutter: Das Verstummen der Natur. Das unheimliche Verschwinden der Insekten, Vögel, Pflanzen - und wie wir es noch aufhalten können
Über die alarmierende Abnahme der Artenvielfalt und die Gefährdung von Tieren und Pflanzen, das Versagen der Politik und Möglichkeiten eines verbesserten Schutzes der Lebensräume.

Magdalena Droste: Das Bauhaus
Die Geschichte des Bauhauses wird in dieser profunden Edition facettenreich dargestellt. In der zum 100. Gründungsjubiläum erschienenen und in den bio- und bibliografischen Teilen aktualisierten Neuauflage sind zahlreiche neue Illustrationen hinzugekommen.

Jörg Nädelin: Den Albtrauf entdecken. Berge - Burgen - Städte, Natur erleben und Geschichte erfahren
Der faszinierende Trauf der Schwäbischen Alb lockt mit herrlichen Ausblicken. Darüber hinaus bietet das Juramittelgebirge mit demVorland abwechslungsreiche Ausflugsziele hinsichtlich seiner Natur, Geologie, Geographie und Geschichte. Bildband mit Ausflugtipps und Hintergrundinformationen.

Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails - mit Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Albert Camus, Martin Heidegger, Edmund Husserl, Karl Jaspers, Maurice Merleau-Ponty und anderen
In den 1930er-Jahren entstand in Frankreich die Existenzphilosophie, deren Gedanken über menschliche Freiheit und Verantwortung heute wieder aktuell sind. Plastisch erzählte Kollektivbiografie über die Hauptvertreter des Existenzialismus und Geschichte dieser Strömung.

Samuel Koch: Stehaufmensch! Was macht uns stark? Kein Resilienz-Ratgeber
Gut acht Jahre nach seinem lebensverändernden Unfall fasst Samuel Koch seine Begegnungen, Erfahrungen, Einsichten zusammen: Woher nehmen Menschen nach Schicksalsschlägen immer wieder die Kraft, weiterzumachen und ihr Leben zu gestalten? Was gibt ihnen Halt? Eine Spurensuche und Inspiration.

Eva Schumann: Gärtnern in Töpfen. Balkon und Terrasse mit Pflanzen gestalten
Ideen für Dauerbepflanzungen und jahreszeitlich wechselnde Arrangements in Töpfen und Kästen auf Balkon und Terrasse; mit Tipps und Hinweisen zu Gestaltung, Pflanzenauswahl und Pflege, zahlreichen Tabellen und Fotos.

Manuela Gaßner: Das Zero-Waste-Nähbuch
Um ökologischer und sparsamer zu leben, können viele Einweg- und Wegwerfprodukte durch selbst genähte, langlebige Haushaltsgegenstände ersetzt werden. Dazu gibt es noch viele Tipps, wie man Müll reduzieren kann.


NEUE BILDERBÜCHER

Rocio Bonilla: Geschwister

"Mein kleiner Bruder ärgert mich", denkt die große Schwester. Wie ein Affe hampelt er herum und macht nur Unsinn. Ob der kleine Bruder das auch so sieht? - Dreh das Buch herum und betrachte seine Geschichte: Die große Schwester nervt ... - was passiert wohl in der Mitte des Buches? Ab 4.

Charlotte Habersack: Der Schusch und der Bär
Der reiche Bär zieht in eine Höhle im Simmerlgebirge ein. Die neuen Nachbarn benehmen sich höchst seltsam: Da kann was nicht stimmen! Vor lauter Angst, sie könnten ihn beklauen, verbarrikadiert er sich immer mehr in seinem neuen Heim. Bis der Schusch des Weges kommt und ihm die Augen öffnet. Ab 4.

Amy Young: Gretas Einhorn macht Krawall
Eine neue Geschichte von Greta und ihrem "Einhorn" Drops, das eigentlich eine struppige, kleine Ziege ist... Heute bekommt Greta Besuch von ihrem Freund Paul und bald schon fragt sie sich, ob Paul eigentlich wegen ihr oder doch eher wegen Drops gekommen ist. Ab 3.

Hannah Whitty, Paula Bowles: Superkitty
Das kleine Kätzchen Kitty muss immer nur die Notrufe annehmen, dabei möchte sie wie ihre Superhelden-Kollegen auch die Stadt vor Schurken retten. Als das gemeinste Verbrechen aller Zeiten geschieht, sieht Kitty ihre Chance gekommen. Ab 3.

Werner Holzwarth, Mehrdad Zaeri: Mein Jimmy
Seit Langem sind sie die besten Freunde: das Nashorn Jimmy und der kleine Vogel Hacki, der gerne auf dessen Rücken sitzt. Sie haben viele tolle Abenteuer miteinander erlebt. Nun ist Jimmy alt und schwach. Liebevoll bereitet er seinen jungen Freund auf den Abschied vor. Ab 4.


NEUE BÜCHER FÜR LESEANFÄNGER

Kirsten Boie: Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Nach einem Waldbrand wird der junge Fuchs Blau-Auge in die Familie von Mama Reh aufgenommen. Doch als ein Mäusekind vermisst wird, glauben alle Tiere, dass Blau-Auge daran schuld ist und er wird verstoßen. Trotzdem beteiligt er sich an der Suche nach dem verschwundenen Rehkitz Langbein. Ab 6.

Manfred Mai: Zwei Detektive und ein Hund
Emma und Leon vermissen bestimmte Gegenstände und begeben sich zusammen mit ihrem Hund auf die Spurensuche. Erstlesebuch ab 6.

Cornelia Neudert: Mias Pferde-Abenteuer
Mia langweilt sich in den Ferien ohne Meer. Doch dann entdeckt sie zufällig auf einer Wiese das Pony Krümel, ebenfalls allein. Krümel springt über den Zaun und zusammen unternehmen sie einen aufregenden Ausflug in den Wald! Aus der Reihe "Hör rein, lies los!" mit Audio-CD.

Thilo: Für immer Freunde
Mika muss die 7. Klasse wiederholen und soll die Sommerferien auf dem Pferdegestüt ihrer Großmutter verbringen, um zu lernen. Obwohl Pferde Mika bisher nicht interessiert haben, fühlt sie sich sofort zum schwarzen Hengst Ostwind hingezogen. Serienauftakt zum 1. Ostwind-Film für Erstleser ab 7.


GESCHICHTEN FÜR KINDER AB 9

Silke Lambeck: Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich
Otto und der Ich-Erzähler Matti sind beste Freunde und 10 Jahre alt. Sie gehen in Berlin zur Schule. Ihr einträchtiges Leben wird jäh gestört, als ihre Musiklehrerin ihnen einen "Gangsta-Rap" auf YouTube vorspielt und den Kindern aufgibt, einen Rap in Gruppen selbst einzuüben ... Lustiges ab 9.

Rob Lloyd Jones: Jake Turner und das Grab der Smaragd-Schlange
In Ägypten verschwinden die Eltern der Zwillinge spurlos aus ihrem Hotelzimmer. Die beiden Forscher über das alte Ägypten sind entführt worden. Für Pan und Jake beginnt eine rasante, actionreichen Suche nach einer verschwundenen Mumie als Auslösepfand für ihre Eltern. Ab 10.

Sibylle Luig: Operation Waldmeister
Die 10-jährige Elli lernt auf einer Klassenfahrt das Mädchen Idi kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen und stellen fest, dass sie zusammen zauberhafte Kräfte besitzen ... Ab 9.

Jan Andersen: Dusty - Freunde fürs Leben
Am neuen Wohnort kommt Paul in einer schwierigen Situation ein verwahrloster Border Collie zu Hilfe. Mit ihm und den fremden Jugendlichen, die Paul verfolgen, scheint ein schreckliches Geheimnis verbunden zu sein, das Paul unbedingt lösen muss. Ab 9.

Gesine Schulz: Eine Tüte voller Wind - Sommerferien in Irland
Lucy lernt in ihren Ferien wider Willen Irland von der herzlichsten, farbenprächtigsten und sympathischsten Seite kennen. - Ab 10.


NEUE KINDER-CD
 
Michael Ende, Wieland Freund, gelesen von Christoph Maria Herbst: Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Knirps, der Sohn eines Puppenspielerehepaars, büxt aus dem Puppenspielerwagen aus. Er hat das langweilige Leben satt und will Raubritter werden. Keinen geringeren als den berüchtigten Rodrigo Raubein hat er als seinen Lehrmeister ausgesucht. Damit beginnen zahlreiche Abenteuer ... - Ab 8.

Anne Fleming, gelesen von Andreas Steinhöfel: Ziegen bringen Glück
Die 11-jährige Kid und ihre Eltern ziehen für einige Monate nach New York. Kid lernt den gleichaltrigen elternlosen Will kennen, der ihr erzählt, dass auf dem Dach von Kids Hochhaus eine Bergziege leben soll. Sie zu sehen bringe sieben Jahre Glück. Beide machen sich eifrig auf die Suche ... Ab 11.

You sing - ich sing - we sing. spielend Englisch lernen mit bekannten englischen Kinderliedern und Reimen, gesungen und gesprochen von Native Speakern
Enthalten sind 12 englische Kinderlieder von "Head and shoulders" über "Hickory Dickory" bis hin zu "Mary had a little lamb", 5 davon sind auch als deutsche Version vorhanden z.B. "Annas weißes Lamm", und 10 englische Reime und Fingerspiele wie "Itsy bitsy spider". Ab 5.

Ulrike Beck, Erzählerin Nicole Engeln: Stephen Hawking - Der Superstar des Universums
In Form eines Jugendhörspiels befasst sich die Reihe "Abenteuer & Wissen" mit dem bewegten Leben des britischen Physik-Superstars sowie dessen wissenschaftlichen Theorien. Dabei meldet sich der Wissenschaftler selbst als sein eigener Gast-Experte via Sprach-Computer zu Wort. Ab 9.

Anna Lott, gelesen von Sabine Bohlmann: Der total geniale Rückwärts-Trick
Lilos Mama ist eine Hexe und ihr Papa ein Vampir. Lilo hat davon nichts geerbt und deshalb lebt die Familie in einer ganz normalen Stadt. Eines Tages wird ihr Kater Fräulein Rüdiger von ihrem seltsamen Nachbarn entführt. Lilo und ihre beste Freundin Luisa müssen sich etwas einfallen lassen. Ab 7.


NEUE LITERATUR-CD

Frank Arnold liest Julian Barnes: Die einzige Geschichte
Auf den gesellschaftlichen Affront, mit einer doppelt so alten, verheirateten Frau eine Affäre zu haben, bildet sich der 19-jährige Paul etwas ein. Doch dass diese Liebe vergänglich ist und ihn in späteren Jahren noch belasten wird, kann er in seinem jugendlichen Leichtsinn nicht überblicken.

Sarah Kuttner (von der Autorin gelesen): Kurt
Lena und Kurt haben ein Haus in Brandenburg gekauft, um Kurts Sohn Kurt aus der vorigen Beziehung umstandslos im Wochenwechsel bei sich zu haben. Noch während Lena nach einer passenden Position im Konstrukt geteilter Elternschaft sucht, verunglückt der kleine Kurt tödlich, die Balance kippt ...

Joël Dicker, gelesen von Torben Kessler: Das Verschwinden der Stephanie Mailer
Juni 2014: Am Tag seines Abschieds aus dem Polizeidienst erfährt der 45-jährige Captain Jesse Rosenberg von der Journalistin Stephanie Mailer, dass er bei seinem 1. Fall, einem Vierfachmord im Jahr 1994, den falschen Täter ermittelt hat. Kurz darauf ist Stephanie Mailer wie vom Erdboden verschluckt.

Ingrid Noll, gelesen von Luise Helm: Goldschatz
Als die fünf jungen Leute, überzeugte Konsumverweigerer, das abbruchreife Bauernhaus renovieren, finden sie ein Skelett ohne Kopf. Der alte Nachbar kennt die Geschichte dazu und weiß von einem Goldschatz aus dem Krieg. Mit List und Tücke versuchen die Idealisten, ihm sein Geheimnis zu entlocken ...

Christian Baumann liest Mario Giordano: Tante Poldi und die schwarze Madonna
Als im Vatikan eine Ordensschwester vom Dach des Apostolischen Palastes stürzt, gerät Tante Poldi höchstpersönlich ins Visier der Ermittler. Warum kommt die Polizei auf so eine absurde Idee? Dem muss Poldi auf den Grund gehen und dabei gerät sie wieder einmal in höchste Gefahr ... Poldis 4. Fall.


NEUE ROCK-/POP-CD

Lena: Only love, L
Das fünfte Album der Sängerin, die 2010 den Eurovision Song Contest für Deutschland gewann und seither Platten veröffentlicht. An den eingängigen Popsongs mit verschiedenen eingestreuten Genres wie Reggae, Dance u. a. hat sie selbst mit geschrieben. 

Anna Loos: Werkzeugkasten
"Was ein bisschen nach Kraftwerk klingt, ist schlicht Annas Natur: authentisch, entschlossen, energiegeladen und ehrlich. Aber auch: leidenschaftlich, zerbrechlich, melancholisch, verträumt, sinnlich und voller Liebe. 'Musik als Teile und Verarbeitungsmaschine meines Lebens' sagt Anna und verschmilzt all das auf 'Werkzeugkasten'. Sie ist gewachsen, als Sängerin und als Songwriterin, und ihre Texte zeichnen ihre Bilder, Geschichten und Gefühlszustände scharf, während sie auf aufgesetzte Verzierungen verzichtet. 'Werkzeugkasten' ist ein Mikroskop, mit dem Anna sich selbst betrachtet, Katharsis und Katalysator zugleich" (Pressetext). 

Kool Savas: KKS
"Savas Yurderi alias Kool Savas ist der einflussreichste Rapper Deutschlands. Seit 20 Jahren im Rap-Geschäft und immer noch mit einer unverwechselbaren Strahlkraft und unbändiger Kreativität. Savas ist ein Ausnahmekünstler mit hoher Glaubwürdigkeit - er wird in der HipHop-Szene und bei Musiker-Kollegen sowie von Kritikern und Fans gleichermaßen geliebt und respektiert." (Pressetext)

Bryan Adams: Shine a light
Der kanadische Sänger ist auch auf seinem 13. Album innerhalb fast 40 Jahren jederzeit erkennbar. Bryan Adams schaffte es stets, seine Songs so zu gestalten, dass sie von einem sehr breiten Mainstream-Publikum gehört werden. Auch rauere oder härtere Töne vermag er mit seiner unverwechselbaren Stimme so umzusetzen, dass letztlich keine Dissonanz entsteht. Bei einem Song ist Jennifer Lopez als Gast mit dabei.

Die Toten Hosen: Zuhause Live - Das Laune der Natour-Finale
"Mit 'Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale' ... legen die Deutschpunklegenden 2019 ein Doppelkonzertalbum vor. Der Titel verrät: Es handelt sich dabei um den Mitschnitt des letzten Konzertes ihrer 'Laune der Natour' in Düsseldorf im Oktober 2018. Sage und schreibe 34 Songs warten auf den beiden CDs" (Pressetext). 


NEUE SPIELFILME

Der Vorname. Nach dem Buch von Alexandre de La Patellière, Regie Sönke Wortmann 

Als Thomas und seine schwangere Freundin Anna bei einem Abendessen mit der Familie verkünden, dass sie ihren Sohn Adolf nennen möchten, löst das einen Streit aus ... 

Gib den Jungs zwei Küsse. Nach dem Buch von St John Greene, Regie: Niall Johnson
Die an Krebs verstorbene Kate hinterlässt ihrer Familie eine Wunschliste, in der sie festgehalten hat, was Mann und Kinder beherzigen sollen.

Bohemian Rhapsody. Regie Bryan Singer
Biopic über die britische Rockband Queen, deren Geschichte von 1970 bis 1985 nacherzählt wird. Im Mittelpunkt steht der Frontmann Freddie Mercury, welcher sich für mehrere Jahre aus dem Musikbusiness zurückzog und anschließend wieder mit seiner Band vereinte. 

Auslöschung. Nach dem Buch von Jeff VanderMeer, Regie Brian Garfield
Der von einer unsichtbaren Grenze umgebene Landstrich Area X wurde vor Jahren von einer mysteriösen Umweltkatastrophe zerstört. Als eine Expedition von 4 Forscherinnen in das Gebiet eingeschleust wird, geraten die Frauen in einen Sog erschreckender Ereignisse. In einer Nacht treffen sieben Fremde im heruntergekommenen Hotel El Royale aufeinander. Dunkle Geheimnisse werden gelüftet, ständig wechselnde Allianzen und Fronten bilden sich, bis schlussendlich die Situation eskaliert ...

Bad Times at the El Royale. Regie Drew Goddard 
In einer Nacht treffen sieben Fremde im heruntergekommenen Hotel El Royale aufeinander. Dunkle Geheimnisse werden gelüftet, ständig wechselnde Allianzen und Fronten bilden sich, bis schlussendlich die Situation eskaliert ...


NEUE KINDERFILME

Spider-Man - A new universe. Regie: Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
Der Teenager Miles Morales wird von einer Spinne gebissen als er gerade Graffiti sprüht. Plötzlich bekommt er Superkräfte und realisiert, dass er ein Spider-Man geworden ist. In anderen Welten leben teils skurrile Spider-Man-Varianten, mit denen er gemeinsam einen Superschurken überwältigen muss ... 

Der Grinch: Nach dem Buch von Dr. Seuss, Regie: Yarrow Cheney, Scott Mosier
Der griesgrämige Grinch findet den Weihnachtsrummel grässlich. Deshalb schleicht er sich in der Weihnachtsnacht, als Santa Claus verkleidet, in die Häuser und schleppt die vielen Geschenke, Dekorationen und Festbraten davon.

Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer. Nach dem Buch von Sergio Pablos, Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig 
"Ein junger Yeti begegnet im Himalaja einem menschlichen Wesen, was seine Überzeugung auf den Kopf stellt, dass die 'Smallfoots' nur im Reich der Fantasie existieren. Zusammen mit ein paar Gleichgesinnten macht er sich auf die Suche nach einer Welt unterhalb der Wolkendecke. Der fein ausbalancierte Animationsfilm schlägt aus der Umkehrung des Yeti-Mythos sprühende Funken. Die witzige Culture-Clash-Komödie glänzt mit lebensechten Dialogen, spektakulären Actionsequenzen, eingängigen Songs und vielen Slapstick-Momenten. Gegen Ende nimmt allerdings das Drama überhand und schränkt die schablonenhafte Dramaturgie das Vergnügen etwas ein" (© FILMDIENST).

Wildhexe. Nach dem Buch von Lene Kaaberbøl, Regie: Kaspar Munk 
Clara, eine Hexe? Das kann doch nicht sein! Doch als ihr verschiedene Abenteuer bevor stehen, ist sie heilfroh, dass ihre merkwürdige Tante ihr schon so viel beigebracht hat.

Käpt'n Sharky. Nach dem Buch von Jutta Langreuter, Silvio Neuendorf, Regie: Jan Stoltz, Hubert Weiland
"Kinoabenteuer des etwas klein und pummelig geratenen Piratenkapitäns Sharky nach den erfolgreichen fantasievollen Kinderbüchern. In der für den Film ersonnenen Geschichte wird er von alten Widersachern verfolgt, kann sie sich aber dank der Hilfe neuer Freunde vom Leib halten und beweisen, dass auch kleine Piraten Großes vollbringen können. Die durchgängig positiv gestimmten Abenteuer, tricktechnisch sauber animiert und glänzend synchronisiert, lassen Träume wahr werden und überlassen cleveren Kindern das Kommando, während die Erwachsenen sich unterordnen müssen" (© FILMDIENST).





Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK