Stellenanzeige

Die Stadt Pfullingen bewirtschaftet einen Stadtwald mit einer Fläche von rund 1.200 ha und ist als Naturwald-Gemeinde anerkannt.
Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung mit einem vielseitigen Aufgabengebiet?
Die Stadt Pfullingen bietet Dir genau die richtige Umgebung hierfür!

Wir bieten für den Ausbildungsstart zum 01.09.2023 einen:

Ausbildungsplatz als Forstwirt (m/w/d)

​​​​​​Deine Ausbildungsinhalte im Überblick:

  • Holzernte mit der Motorsäge ist ein wesentlicher Bestandteil des Berufs und damit auch der Ausbildung
  • Maschinenarbeit spielt eine große Rolle, sie erfordert den qualifizierten Maschinenführer
  • Pflegearbeiten im Wald, von der jungen Pflanze bis zum alten Baum
  • Naturschutzarbeiten an Waldrändern, Gewässern und Feldgehölzen
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Dein Profil:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Körperliche Fitness
  • Verantwortung, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft zeichnen Dich aus
  • Verständnis und Freude für die Arbeit im Wald und in der freien Natur

Wir bieten:

Dich erwartet ein sicherer und abwechslungsreicher Ausbildungsplatz, vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Sonderzahlung. Du erhältst eine Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen des TVAöD sowie eine Abschlussprämie nach bestandener Abschlussprüfung. Freue Dich außerdem auf eine gute Betreuung in partnerschaftlicher und kommunikativer Teamatmosphäre.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Deine Fragen zum Ausbildungsinhalt steht Dir der Revierförster Herr Bernd Mair unter 07121 7030-8200 zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantworten Dir Frau Traude Staiger-Kächele unter der Telefonnummer: 07121 7030-1100 oder Frau Lisa Strubelt unter der Telefonnummer 07121 7030-1101.

Wir freuen uns auf Deine E-Mail-Bewerbung (zusammengefasst in einer Datei im Format .pdf oder .docx). Richte diese bis spätestens 16.10.2022 an karriere@pfullingen.de. Wir werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten.

Direkt nach oben