Stellenanzeige

Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung mit einem vielseitigen Aufgabengebiet? Die Stadt Pfullingen bietet Dir mit dem Schönbergbad und dem Echazbad genau die richtige Umgebung hierfür!

Wir bieten für den Ausbildungsstart zum 01.09.2023 einen:

Ausbildungsplatz als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Deine Ausbildungsinhalte im Überblick:

  • Betreuung der städtischen Bäder
  • Aufrechterhaltung der Bädersicherheit
  • Beaufsichtigung des Bäderbetriebes
  • Ansprechpartner für Besucher
  • Einleiten und Ausüben von Wasserrettungsmaßnahmen
  • Durchführen von Erster Hilfe und Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Kontrollieren des technischen Betriebsablaufes
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre
  • Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Heinrich-Lanz-Schule in Mannheim statt


Dein Profil:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, insbesondere mit guten Leistungen in Sport, Deutsch und Mathematik
  • Du bist körperlich topfit, kannst gut mit Menschen umgehen und bist serviceorientiert
  • Du behältst stets den Überblick, bist konzentriert und liebst das Schwimmen und Tauchen
  • Verantwortung, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft zeichnen Dich aus


Wir bieten:

Dich erwartet ein sicherer und abwechslungsreicher Ausbildungsplatz, vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Sonderzahlung. Du erhältst eine Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen des TVAöD sowie eine Abschlussprämie nach bestandener Abschlussprüfung. Freue Dich außerdem auf eine gute Betreuung in partnerschaftlicher und kommunikativer Teamatmosphäre.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Deine Fragen zum Ausbildungsinhalt steht Dir unser Bäderleiter Herr Peter Klein unter der Telefonnummer 07121 704424 zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantworten Dir Frau Traude Staiger-Kächele unter der Telefonnummer: 07121 7030-1100 oder Frau Lisa Strubelt unter der Telefonnummer 07121 7030-1101.

Wir freuen uns auf Deine E-Mail-Bewerbung (zusammengefasst in einer Datei im Format .pdf oder .docx). Richte diese bis spätestens 31.12.2022 an karriere@pfullingen.de. Wir werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten.

Direkt nach oben