Volltextsuche auf: https://www.pfullingen.de
Rathaus und Martinskirche - Bild: Matthias Hangst

Dienstleistung

Bodenrichtwerte

Die Stadtverwaltung erteilt Auskünfte über die Bodenrichtwerte von Grundstücken oder Gemarkungslagen.

^
Mitarbeiter
^
Verfahrensablauf

Der Antrag kann formlos bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses eingereicht werden. Der Antrag muss erkennen lassen, um welches Grundstück (Flurstückbezogen) beziehungsweise um welche Lage (Richtwertzonen bezogen) es sich handelt und zu welchem Stichtag die Auskünfte erteilt werden sollen.
Die Auskünfte werden kostenpflichtig schriftlich oder kostenfrei mündlich beziehungsweise fernmündlich erteilt.
Die Auskünfte der Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse haben keine bindende Wirkung, soweit nichts anderes bestimmt oder vereinbart ist.

^
Kosten/Leistung

Für die schriftlichen Auskünfte der Bodenrichtwerte werden Gebühren nach der Anzahl der Auskünfte und der Grundgebühr erhoben. Die anfallenden Gebühren richten sich insbesondere nach der Verwaltungsgebührensatzung.

^
Rechtsgrundlage
^
weitere Hinweise
^
Zugehörigkeit zu
Direkt nach oben