• 22.11.2017
  • 15:49

Hochwasser

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

Hochwasser wird immer mehr ein Thema unserer Zeit und geht uns alle an: Was man früher als "Jahrhunderthochwasser" bezeichnet hat, wird verursacht durch tagelangen Dauerregen oder starken Regen, der immer häufiger auftritt. Betroffen sind nicht nur Gebäude in der Nähe von Flüssen und Bächen, wie man oft meint. Hochwasser bedroht auch Büro- und Wohnräume, die nicht direkt am Wasser liegen.

Starkregen kann beispielsweise Keller fluten, wenn es zu einem Rückstau in der Kanalisation kommt. Auch Grundwasser kann zum Problem werden. Steigt bei starken, lang anhaltenden Regenfällen der Grundwasserspiegel, kann Wasser durch die Hauswand eindringen. In den meisten Fällen gefährdet Hochwasser Ihr Eigentum - und manchmal auch Ihr Leben!! Grund genug, rechtzeitig eigene Vorkehrungen zum Hochwasserschutz zu treffen, zumal die Feuerwehren beim Hochwassereinsatz nicht überall zur selben Zeit sein können, um Hilfe zu leisten.

Die Städte und Gemeinden im Echaztal haben sich zu einer Hochwasserpartnerschaft zusammengeschlossen. Die Partnerschaft beinhaltet aufeinander abgestimmte Konzepte zum Hochwasserschutz und eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer und den nachfolgenden Links:
Für Fragen stehen Ihnen auch die Mitarbeiter der Tiefbauabteilung unter: tiefbauabteilung@pfullingen.de gerne zur Verfügung.