Schlössle

Das "Schlössle" ist ein um 1450 erbautes alemannisches Fachwerkgebäude, in dem heute das Stadtgeschichtliche Museum untergebracht ist.

Eckdaten:

  • ca. 1450 erbaut
  • Alemannischer Fachwerkbau
  • 1487 Verkauf an Graf Eberhard von Württemberg
  • 1620 Privatbesitz
  • 1987 nach Renovierung Stadtgeschichtliches Museum

Sonderausstellung:

Im Sonderausstellungsraum, im EG des Schlössles, finden jährlich wechselnde Sonderausstellungen statt.

Vom 8. Mai bis zum 23. Oktober 2016 befindet sich im Schlössle die Ausstellung des Pfullinger Geschichtsvereins
„Pfullingen in Bewegung: Kriege und Not und 100 Jahre Straßenbahn“