• 25.09.2017
  • 00:45

Stadtgeschichtliches Museum

Schlössle mit Schlössle-Scheuer
Griesstraße 24/1
72793 Pfullingen
Parkmöglichkeiten
^
Parkmöglichkeiten
Schlössle mit Schlössle-Scheuer

Stadtgeschichtliches Museum

In einem herrschaftlichen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert und in der dazugehörigen Scheuer ist die Geschichte der Stadt Pfullingen und ihrer Bewohner dargestellt. Der "Pfullichgau" wird urkundlich erstmals 937 in einer Schenkungsurkunde erwähnt. Große alamannische Gräberfelder zeugen von einer zusammenhängenden Besiedelung bereits im 5. Jahrhundert. Sogar aus der Jungsteinzeit sind zahlreiche Funde vorhanden. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Landwirtschaft und das Handwerk in vorindustrieller Zeit gelegt.

Die Jahresausstellung zum Thema "Pfullinger Lebensbilder" erzählt von der Geschichte Pfullingens.

Zu sehen ist diese an Sonn- und Feiertagen, in den Monaten von Mai bis Oktober.

Öffnungszeiten Städtische Museen und Ausstellungen

Öffnungszeiten Klosterkirche, Stadtgeschichtliches Museum, Württembergisches Trachtenmuseum und Mühlenmuseum:

Von Anfang Mai bis Ende Oktober, sonn- und feiertags von 14 - 17 Uhr.

Führungen ab 10 Personen sind nach Vereinbarung außerhalb dieser Zeiten möglich.

Öffnungszeiten Villa Laiblin und Neske-Bibliothek:

Von Juni bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat sowie am Internationalen Museumstag und am Tag des offenen Denkmals von 14 – 17 Uhr.

Eintrittspreise:

Der Eintritt ist frei.

Ihre Ansprechpartnerin: