• 22.11.2017
  • 15:47

Veranstaltung

Verkehrsminister W. Hermann: Mobilität der Zukunft - Beispiel Pfullingen und Umgebung

Mo, 27. November 2017
19:30 Uhr

Vortrag mit Diskussion
Beschreibung
^
Beschreibung
E-Mobilität, Autonomes Fahren, Carsharing sind momentan die aktuellsten Stichworte beim Thema Mobilität. Wie wird, wie kann die Zukunft in diesen Bereichen aussehen. Aber auch andere Bereiche sind zu beachten. Wie sollte sich z.B. der Öffentliche Nahverkehr, bei uns z.B. die Regionalstadtbahn, entwickeln, um den Anforderungen der Zukunft gewachsen zu sein. Wie sieht die Zukunft im Straßenbau aus? In diesem Zusammenhang, was wird aus dem Albaufstieg im Echaztal?  Wie lassen sich die verschiedenen Bereiche des Verkehrs am sinnvollsten verbinden? Sind solche Systeme wie die Regionalstadtbahn unter dem Aspekt "autonomes Fahren" überhaupt noch sinnvoll?  All diese Themenbereiche wird der Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, ansprechen. Wo möglich, wird er den lokalen Bezug herstellen und mit den Besuchern diskutieren.

Herr Hermann ist seit 2011 Minister für Verkehr und Infrastruktur in Baden-Württemberg. Er war 1984 bis 1988 Abgeordneter im dem Landtag von Baden-Württemberg, von 1992 bis 1997  Landesvorsitzender der Grünen in Baden-Württemberg. Von 1998 bis 2011 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit 2002 Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen für Sportpolitik. Daneben war er von 2002 bis 2005 umweltpolitischer Sprecher, seit 2005 zusätzlich Sprecher für Verkehrspolitik. In der 17. Legislaturperiode war er von 2009 bis 2011 Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
das Feuerwehrgerätehaus
Feuerwehrhaus
Bismarckstraße 53
72793 Pfullingen
Veranstalter
^
Veranstalter
vhs Pfullingen
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken