• 16.06.2019
  • 10:31

Stadtnachricht

Sozialer Dienst der Region Erms- und Echaztal des Kreisjugendamtes wegen Umzug am 13.03.2019 nicht zu erreichen


Der Soziale Dienst der Region Erms- und Echaztal (ENE) des Kreisjugendamtes, zuständig für Metzingen, Grafenberg, Riederich, Dettingen, Bad Urach, Römerstein, Hülben, Grabenstetten, Pfullingen und Lichtenstein, zieht am Mittwoch, 13. März in die Kaiserstrasse 2-4 in Reutlingen um. Die sozialpädagogischen Fachkräfte sind an diesem Tag nicht erreichbar. In dringenden Fällen ist die Erreichbarkeit an diesem Tag über das Kreisjugendamt unter der Telefonnummer 07121/4804207 gewährleistet.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in den neuen Räumlichkeiten ab Donnerstag, 14. März, wieder zu erreichen. Die neuen Telefonnummern sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.kreis-reutlingen.de, Rubrik Aktuelles, Landkreis aktuell bereits abrufbar.