• 24.04.2019
  • 06:49

Stadtnachricht

Anmeldung zum Besuch der Kindertageseinrichtung


In Pfullingen gibt es eine Vielzahl von Kinderbetreuungsangeboten unterschiedlichster Ausgestaltung, unterschiedlichster Zeiten, unterschiedlichster Anbieter.
 
Anbieter im Altersbereich (teilweise schon ab 10 Monaten) 1 bis 3 Jahre sind:
  • Die Stadt Pfullingen mit der Kleinkindbetreuung im Kinderhaus „Klostergarten“, Klosterstraße 28 und Kinderhaus „Achalmstraße“, Achalmstraße 68
  • Firma Denk mit! mit ihrer Krippe im Gebäude Jahnstraße 10 und im Gebäude Kurze Straße 15,
  • die Pfullinger Familienstube e. V. mit ihren drei Gruppen im Gebäude Griesstraße 24/2,
  • Wilde 13 e. V. mit ihren Einrichtungen in der Markt- und Klosterstraße
  • Tagesmütterverein Reutlingen e. V. – TigeR-Gruppe im Gebäude Bahnhofstraße 2
 
Im Altersbereich 3 bis 6 Jahre gibt es diverse Kindergartenangebote der Stadt, der Katholischen Kirche, der „Waldwichtel e. V.“ (Waldkindergarten) und der Kindertagesstätte „Hand in Hand“ im Gebäude Kaiserstraße 96.
 
Um den Wünschen und Bedürfnissen der Elternschaft gerecht werden zu können, ist es erforderlich, dass die Kinder, die nach den Sommerferien in einer Kinder-tagesbetreuungseinrichtung aufgenommen werden sollen, bis spätestens 7. März 2019 in der gewünschten Einrichtung angemeldet werden.
 
Wenn Sie Details zu den unterschiedlichen Angeboten in der Stadt wünschen, erfahren Sie dies über die Homepage der Stadt - Kinderbetreuungen - oder auch direkt bei der jeweiligen Einrichtung.
 
Amt für öffentliche Ordnung