• 17.06.2019
  • 10:56

Stadtnachricht

Tauben füttern verboten!


Seit Längerem beobachtet die Stadtverwaltung, dass im Bereich "Wickenhof" Brot ausgestreut wird. Die Vermutung liegt nahe, dass hier jemand beabsichtigt, Tauben zu füttern.

Dieses Handeln stellt ein Ärgernis für alle dar, denn im Stadtgebiet besteht ein Taubenfütterungsverbot. Das Verbot gibt es deshalb, um eine Überpopulation von Tauben zu verhindern.

Für den Fall, dass der Verursacher ermittelt werden kann, droht diesem ein Bußgeld und die Kosten einer Beseitigung werden ihm in Rechnung gestellt.

Amt für öffentliche Ordnung


Foto_mit_Brot.jpg