• 25.06.2019
  • 11:49

Stadtnachricht

Zufahrt zum Übersberg ab 22.12.2018 wieder offen


Mit Hochdruck werden die letzten Sanierungsarbeiten an der Baustelle der Übersberg-Zufahrt fertiggestellt, damit die Straße am Samstag, 22.12.2018 wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.
 
Dank der milden Witterung in den letzten Tagen konnte wie geplant der Asphaltbelag aufgebracht werden. Aktuell stehen noch notwendige Restarbeiten an, die bis Freitag, 21.12.2018 beendet sind. Rechtzeitig vor den Feiertagen wird dann die Zufahrt zum Übersberg ab Samstag, 22.12.2018 wieder geöffnet.
 
Die Kosten der Sanierung der Zufahrt belaufen sich auf 1,32 Mio. Euro. Zuschüsse in Höhe von 590.000 Euro erhält die Stadt aus dem Förderprogramm "Hochwasseraufbauhilfe". Insgesamt wurden auf dem 1,2 Kilometer langen Bauabschnitt 62 Bohrpfähle eingebaut und 2.000 Tonnen Schotter verfüllt.
 
Bürgermeister Michael Schrenk bedankt sich am Ende dieser Baumaßnahme für das Entgegenkommen der Gemeinde Lichtenstein, dass Besucher und Segelflieger während der Sanierungsarbeiten den Übersberg über die Zufahrt vom Göllesberg her erreichen konnten.