• 16.06.2019
  • 11:14

Stadtnachricht

Eichenprozessionsspinner: Spielplatz Tannenwald ab sofort wieder nutzbar


Der bis jetzt abgesperrte Spielplatz Tannenwald ist ab sofort wieder nutzbar. Grund der Sperrung waren verlassene Nester der Eichenprozessionsspinnerraupe, die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs bei der regelmäßigen Kontrolle entdeckt hatten. Eine Spezialfirma hat nun sämtliche Bäume zwischen dem Spielplatz und dem Parkplatz Tannenwald in einer aufwendigen Prozedur gründlich abgesucht und dann mit einem speziellen Absauggerät die Raupennester entfernt.
 
Diese Gespinste sind auch nach der Verpuppung der Raupen gefährlich, da dort die Brennhaare der Tiere hängen bleiben und allergische Reaktionen auslösen können.