• 16.06.2019
  • 11:02

Stadtnachricht

Halbzeit beim Pfullinger Ferienprogramm

Von Wölfen bis zur Vulkanerkundung ist für jeden etwas dabei

Schon ist Halbzeit beim Pfullinger Ferienprogramm, aber wer in den nächsten drei Wochen Lust auf Abenteuer, Sport, Basteln, Tiere und vieles mehr hat, findet unter den 60 noch zur Auswahl stehenden Veranstaltungen sicher das Passende.
 
Die zahlreichen Vereine und Organisationen haben wieder eine tolle Auswahl an Programmpunkten für die Ferien zuhause zusammengestellt. So erfährt man am Mittwoch, 22.8.2018 bei einer Sonderführung in Tripsdrill Spannendes über den Wolf und die Abenteuertour "Vulkanentdeckung" am Samstag, 25.8. zeigt den Pfullinger Georgenberg einmal aus einer ganz anderen Sicht. Mit den Pfadfindern geht es auf Fackelwanderung und zum Übernachten ins Zelt (7.9.), sportlich wird es beim Judo (7.9.), beim "Fußballfieber 2018" (29.8.) oder beim Jazzdance für Kinder (5.9.). Aus alt mach neu – Upcycling (Basteln mit Müll) liegt im Trend und wie's geht, erfährt man am 6.9. Immer mittwochs findet um 13:15 Uhr im Untergeschoss der Stadtbücherei das Ferienkino statt, bei dem man einfach ohne Anmeldung vorbeikommen kann.
 
Weitere Informationen über die laufenden Programmpunkte und die vorhandenen Plätze sind online unter www.pfullingen.ferienprogramm-online.de abrufbar.
 
Fragen und Nachmeldungen nimmt das Ferienprogramm-Team gerne telefonisch unter der Telefonnummer 07121 7030-3004 oder per E-Mail unter ferienprogramm@pfullingen.de entgegen.