• 25.09.2017
  • 00:53

Stadtnachricht

Sperrung Zufahrt Übersberg

Akute Rutschungsgefahr!

Ergänzend zu der Information über die Sperrung der Zufahrt zum Übersberg teilt die Stadtverwaltung Pfullingen Folgendes mit:
 
Der Hang im Bereich der Waldabteilungen „Wolfsgrube“ und „Saulache“ ist, bedingt durch die starken Regenfälle in letzter Zeit, auf einer Länge von ca. 60 Metern instabil und in Bewegung. Durch weiteren Niederschlag besteht die unmittelbare Gefahr einer Rutschung, deshalb ist das Betreten und Befahren dieses Bereiches verboten. Wer sich dennoch in dem genannten Bereich aufhält, begibt sich in akute Lebensgefahr.
 
Betroffen von dieser Rutschung ist auch die Fahrstraße zum Übersberg, die ebenfalls sowohl für Fahrzeuge jeder Art als auch für Radfahrer, Reiter und Fußgänger gesperrt ist.
 
Alle Fahr- und Fußwege zu dem gefährdeten Gebiet sind abgesperrt, Kontrollen werden aus Sicherheitsgründen regelmäßig durchgeführt.
 
Der Sagenweg ist von diesen Anordnungen nicht betroffen und kann uneingeschränkt begangen werden.

Rutschung_Zufahrt_Uebersberg.JPG